Historisches Festspiel "Der Meistertrunk" zu Rothenburg ob der Tauber

03.06.2022 - 06.06.2022

„Der Meistertrunk“ zu Rothenburg ob der Tauber wurde im Jahre 1881 erstmals aufgeführt und erinnert alljährlich in der Pfingstzeit an die Rettung der Stadt im Dreißigjährigen Krieg. Im Jahre 1631 soll das kaiserlich-katholische Heer abgezogen sein, nachdem der Bürgermeister vor den Augen des kaiserlichen Feldherren Tilly 3 ½ Liter Wein in einem Zug ausgetrunken habe. In den mehr als 130 Jahren der Aufführung wurde das Bühnenstück nach und nach ergänzt durch den „Heereszug“, ein historisierendes Feldlager und einen Mittelaltermarkt. Getragen wird das historische Festspiel unter reger Anteilnahme der Stadtbevölkerung von über 100 vereinsmäßig organisierten Laiendarstellerinnen und -darstellern in historisierenden Gewändern.

Weitere Informationen: www.meistertrunk.de/