Wunsiedler Brunnenfest

18.06.2022 - 19.06.2022

Nach einer Dürreperiode im 18. Jahrhundert soll die Wiederkehr des Wassers in den Brunnen der oberfränkischen Stadt Wunsiedel Anlass gegeben haben, die Brunnen nicht nur zu reinigen, sondern auch mit Blumen kunstvoll zu schmücken. Historisch belegt ist dieser Brauch seit 1833. Die sorgfältige Pflege der öffentlichen Brunnen war bis zum Bau einer Wasserleitung im ausgehenden 19. Jahrhundert für die Stadt von zentraler Bedeutung. Obwohl die Brunnen seither an Bedeutung verloren haben, halten die Brunnengemeinschaften an der Praxis fest, jährlich am Johannistag (24. Juni) die etwa 35 Brunnen mit Blumen und Lichtern zu schmücken. Am zugehörigen Wochenende findet heutzutage ein Stadtfest statt, bei dem man von Brunnen zu Brunnen zieht und gemeinsam feiert.

Weitere Informationen: https://wunsiedel.de/tourismus/brunnen/