Limmersdorfer Lindenkerwa (Lindenkirchweih)

27.08.2022 - 30.08.2022

Die „Limmersdorfer Lindenkerwa“ stellt eine ganz besondere Form der europaweit verbreiteten Kirchweihfeiern dar. Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten steht eine Tanzlinde, deren Äste kunstvoll so geführt worden sind, dass man auf ihnen einen hölzernen Tanzboden in luftiger Höhe errichten konnte. Von diesen ehemals verbreiteten Tanzlinden gibt es nur noch ganz wenige, in denen heute noch ein Tanz in der Baumkrone möglich ist. Im oberfränkischen Limmersdorf ist die 1686 gepflanzte Linde nachweislich seit mindestens 1729 jedes Jahr an Kirchweih betanzt worden. Der Tanz auf der Linde wird angeführt von noch unverheirateten Kirchweihburschen und -mädchen. Zum dreitägigen Fest gehören auch ein Gottesdienst, das Abholen der Mädchen und der Burschen, ein Festzelt, eine traditionelle Kegelbahn und schließlich das „Kirchweihbegräbnis“, bei dem auch die Treppe auf die Linde hinauf wieder abgebaut wird.

Weitere Informationen: https://lindenkirchweih.de/