Holzkirchener Kerzenwallfahrt zum Bogenberg

03.06.2022 - 05.06.2022

Die Kerzenwallfahrt von Holzkirchen (Gemeinde Ortenburg) zur Wallfahrtskirche „Mariä Himmelfahrt“ auf dem Bogenberg (Stadt Bogen) ist eine seit dem 15. Jahrhundert nachweisbare Fußwallfahrt von Laien an Pfingsten. Ihr voraus geht die Herstellung der etwa 12 m langen Kerze, genannt „Lange Stang“, für die ein Fichtenstamm mit Wachsschnüren umwickelt wird. Die Wallfahrerinnen und Wallfahrer legen an zwei Tagen eine Strecke von etwa 75 km zurück. In den auf dem Weg liegenden Orten gibt es überlieferte Rituale, zudem unterstützt die Bevölkerung die Wallfahrenden und beteiligt sich an dem Wallfahrtsgeschehen. Die Wallfahrt trägt zu einem regionalen Zugehörigkeitsgefühl bei und ist in vielfältige profane Bräuche und Handlungen eingebunden.

Weitere Informationen: Wallfahrtsverein Holzkirchen